Kontakt

FordStore Karl Stauner AG
Am Taschinger Berg 5
93413 Cham

 

Hotline Verkauf+49 (0)9971 / 7605 65
Hotline Service+49 (0)9971 / 7605 0
Telefax:
+49 (0)9971 / 7605 76
E-Mail: info(at)autohaus-stauner.com


Öffnungszeiten Service

Montag - Freitag:

07.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag:

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Welche Hybrid Motoren gibt es

Plug-In Hybrid

Der Plug-In Hybrid ist grundsätzlich ein Kompromiss aus Verbrennungsmotor und reinem Elektrofahrzeug. Ein Auto das mit Strom fährt, hat meist eine relativ geringe Reichweite. Ein reiner Verbrennungsmotor belastet die Umwelt. Aktuell ist das Netz für Elektrofahrzeuge eher gering ausgebaut, weshalb meist auf ein Plug-In Hybrid Fahrzeug gegriffen wird.

Grundsätzlich ist ein Plug-in-Hybrid intelligent und schaltet ganz von allein vom elektrischen Fahren auf den alternativen Antrieb durch den Verbrennungsmotor um. Bremst er ab, entsteht Energie, die vom E-Motor beim nächsten Anfahren genutzt werden kann. Diesen Vorgang nennt man Rekuperation. Auch beim Überholen hilft der Elektromotor mit um das Fahrzeug mit mehr Leistung beim beschleunigen zu versorgen, als ein reiner Verbrenner.

Weil ein Plug-in-Hybrid auch längere Strecken rein elektrisch zurücklegen kann, kann dieser als Elektroauto angemeldet werden um sich so ein E-Kennzeichen sichern, welches zahlreiche Vorteile wie etwa eine geringe Kfz-Steuer oder auch kostenlose Parkplätze in einigen deutschen Städten mit sich bringt.

Also im Grunde der perfekte Ausgleich zwischen Verbrenner-Motor und reinem Elektrofahrzeug mit aktuell leider noch geringer Reichweite.

 

Reines Elektrofahrzeug

Beim reinen Elektrofahrzeug ist, wie schon im Namen enthalten, ein Elektromotor verbaut welcher das Fahrzeug antreibt. Bei kurzen Fahrten Innerorts kann das sehr vom Vorteil sein, um hohe KFZ Steuern zu sparen, die Umwelt zu schonen und gegebenenfalls kostenlose Parkplätze zu nutzen. Diese Fahrzeuge decken in der Regel den Tagesbedarf an benötigten Kilometern der meisten Menschen ab. Zudem verfügen Elektrofahrzeuge um eine weit bessere Beschleunigung als reine Verbrennungsmotoren und sind gleichzeitig kostengünstiger.

 

Mild-Hybrid

Beim Mild-Hybrid kann nicht rein elektrisch gefahren werden, wirkt jedoch dauerhaft unterstützend. Die zusätzlich verbaute Batterie muss auch nicht seperat aufgeladen werden, da die Energie durch Rekuperation zurückgewonnen wird, sprich: Beim Anfahren und Bremsen. Dies wirkt sich dauerhaft auf den Kraftstoffverbrauch aus und kann sich durch angepasste Fahrweise auf bis zu 15 Prozent auswirken. Auch die dafür benötigten Komponenten sind leicht und benötigen nicht viel Platz. Somit eine optimale Ergänzung zum klassischen Verbrennungsmotor.

 

Voll-Hybrid

Ein Vollhybrid besitzt alle Eigenschaften eines Mildhybrids, hat aber einen deutlich leistungsstärkeren Elektromotor. So ist auch rein elektrisches Fahren für etwa 2 km möglich. Der Elektromotor übernimmt daher das Anfahren vollständig, sodass in diesem Bereich, wo der Verbrennungsmotor einen sehr schlechten Wirkungsgrad hat, kein Kraftstoff verbraucht wird. Nach dem Anfahren werden Verbrennungs- und Elektromotor in optimierter Kombination verwendet.

 

Ford Store Karl Stauner AG

Am Taschinger Berg 5
93413 Cham

Bayern, Deutschland

Hotline Verkauf: +49 (0)9971 76 05 65
Hotline Service: +49 (0)9971 76 05 0
Telefax: +49 (0)9971 76 05 76
E-Mail: info(at)autohaus-stauner.com

Öffnungszeiten Verkauf und Service

 

Service ⇒ Mo - Fr.: 07.00 - 18.00 Uhr
Verkauf  ⇒ Mo - Fr.: 09.00 - 18.00 Uhr
Teiledienst ⇒ Mo - Fr.: 08.00 - 18.00 Uhr
Werkstatt   ⇒ Mo - Fr.: 08.00 - 17.00 Uhr

 

Samstags   

 

⇒ 08.00 - 13.00 Uhr

Sonntags⇒ geschlossen

 

 

 

Nach oben

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Besucherzaehler
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de